Markenbekanntheit durch Soziale Medien steigern

Essentiell Konzepte, die die Bekanntheit Ihrer Marke online erhöhen

Corporate Design
Sicherlich besitzt Ihr Unternehmen bereits ein Corporate Design. Aber spiegelt sich dieses auch in Ihrem Auftreten in den Sozialen Medien wider? Auf den vielen Plattformen gibt es diverse Möglichkeiten und Anforderungen beim Gestalten des eigenen Profils. Die richtigen Farben, Banner, Logos und Vorlagen für Beiträge müssen genau abgestimmt sein, um den Wiedererkennungswert zu verbessern.

Mehrwert durch Content
Zeigen Sie der Welt Ihren Betrieb und geben Sie Ihren zukünftigen Kunden einen Grund, sich Ihre Beiträge auf Instagram, LinkedIn und Co. anzuschauen. Abhängig von Ihrem Tätigkeitsfeld können das Tutorials und How-To Artikel, aber auch News aus Ihrer Branche oder hilfreiche Informationen zu Ihren Produkten sein.

Aufmerksamkeit durch Storytelling
Bleiben Sie durch spannende Geschichten in den Köpfen der Menschen. Beim sogenannten “Storytelling” steht im Gegensatz zum vorherigen Punkt nicht der Inhalt im Vordergrund. Wichtiger ist, diesen durch Stimmung und Emotionen in einer prägnanten Geschichte zu verpacken. Die damit ausgelösten Gefühle bleiben nämlich langfristig im Gedächtnis.

Natürlich umfasst dieser Themenbereich noch viele weitere Aspekte. Die eben genannten können aber bereits eine gute Basis für Ihr Auftreten im Internet sein.

Vorheriger Beitrag
So geht Call-to-Action [Der ultimative Leitfaden]
Nächster Beitrag
Nähe zur Zielgruppe durch Soziale Medien aufbauen
Menü
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner